hohe Punktzahlen beim lagencup


94 Punkte – Niersteiner Pettenthal Riesling trocken (Nr. 360). Rotschiefer Pur, Alte Reben, reife Apriko und Weinbergspfirsisch, sehr mineralisch, feste Struktur, zupackendes Säurespiel. Mit natürlichen Hefen vergoren, unheimliches Reifepotenzial. Bestes Gewächs. Goldene Kammerpreismünze.
93 Punkte – Weinolsheimer Kehr *** Riesling trocken (Nr. 350). Spezielle Selektion kleinster Rieslingtrauben, Ertrag 25 hl/ha, ein Potpourri aus Pfirsich, Apriko, Stachelbeeren und einem Hauch Mango, zupackende Säure mit interessantem Süße Spiel, lebendiger Abgang, mit natürlichen Hefen vergoren, unheimliches Reifepotential. Bestes Gewächs. Goldene Kammerpreismünze, Goldener Preis der DLG, Gold awc-vienna.
93 Punkte – Oppenheimer Herrenberg *** 100 Riesling trocken (Nr. 340). Kleinste Rieslingbeeren kommen aus den ursprünglich 100 Jahre alten veredelten Rieslinganlagen, reifer Weinbergspfirsich und Ananas verzaubern die Sinne. Aus dem steilsten und kalksteinreichsten Stück des Herrenbergs stammt die tiefe, strukturierte Kalkmineralik, die salzig im Gaumen tanzt. Bestes Gewächs. Goldene Kammerpreismünze, Goldener Preis der DLG.